Musizieren auf der Veeh-Harfe

Die Veeh-Harfe ist ein wunderschön klingendes Saiteninstrument, das ganz einfach und ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Sie eignet sich daher besonders für Menschen, die noch nie die Gelegenheit hatten, ein Instrument zu spielen. 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wenn Sie Musik und zarte Klänge mögen und Neugier und Lust haben, etwas Neues auszuprobieren, dann sind Sie genau richtig. 

Lernen Sie die Veeh-Harfe kennen! 

Der Einstieg ins Veeh-Harfen-Spiel 

- Einzelstunden

Gerne führe ich Sie in dieses neue Instrument ein. In zwei bis drei Einzelstunden lernen Sie auf der Veeh-Harfe zu spielen. Ich zeige Ihnen auch, wie man das Instrument stimmt und was es sonst noch an Pflege braucht.

- Gruppenkurs

Sie sind zu zweit - oder mehr - und interessieren sich für die Veeh-Harfe? Anstelle von Einzelstunden können Sie sich auch für einen Gruppenkurs "die Veeh-Harfe kennenlernen" entscheiden. In einem 3-stündigen Kurs erhalten Sie eine Einführung in den Umgang und die Pflege der Veeh-Harfe. In der Gruppe spielen wir erste, einfache Musikstücke.

Für die Einstiegskurse (Einzelstunden oder Gruppenkurs) kann ich Ihnen ein Leihinstrument zur Verfügung stellen.

Nach dem Einstiegskurs haben Sie die Möglichkeit, in einer Veeh-Harfen-Gruppe mitzuspielen.

Veeh-Harfen-Kurse

Im Kloster Elisabeth in Schaan FL finden regelmässig Veeh-Harfen-Kurse statt.

Die Kloster-Veeh-Harfen-Gruppe trifft sich jede zweite Woche zum gemeinsamen Musizieren. Es werden meist zweistimmige Melodien gespielt. Zur Auswahl stehen u.a. Stücke aus der Volksmusik, aus der Klassik, aus Irland, Choräle oder eigens für Veeh-Harfen komponierte Instrumentalstücke. Wünsche aus der Gruppe werden laufend aufgenommen.

Voraussetzung für das Mitspielen in dieser Gruppe ist, eine eigene oder gemietete Veeh-Harfe mitzubringen, sein Instrument schon selbständig stimmen und auch leichte einstimmige Melodien darauf spielen zu können.

Die Veeh-Harfe

Der Landwirt Hermann Veeh hat diese Tischharfe für seinen Sohn mit Down-Syndrom entwickelt. Nach über 30 Jahren ist die Veeh-Harfe ein beliebtes Instrument für alle, die keine musikalischen Vorkenntnisse haben, nicht Noten lesen können und doch gerne musizieren möchten. 

Die Veeh-Harfe wird in Deutschland hergestellt. Sie möchten mehr über diese Tischharfen erfahren?