Musizieren auf der Veeh-Harfe

Die Veeh-Harfe ist ein wunderschön klingendes Saiteninstrument, das ganz einfach und ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Sie eignet sich daher besonders für Menschen, die noch nie die Gelegenheit hatten, ein Instrument zu spielen. 

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wenn Sie Musik und zarte Klänge mögen und Neugier und Lust haben, etwas Neues auszuprobieren, dann sind Sie genau richtig. 

Lernen Sie die Veeh-Harfe kennen! 

Der Einstieg ins Veeh-Harfen-Spiel 

Gerne führe ich Sie in dieses neue Instrument ein. In zwei bis drei Einzelstunden lernen Sie auf der Veeh-Harfe zu spielen. Ich zeige Ihnen auch, wie man das Instrument stimmt und was es sonst noch an Pflege braucht.

Interessierten Gruppen biete ich auf Anfrage einen 3-stündigen Gruppenkurs «die Veeh-Harfe kennenlernen» an. Sie erhalten eine Einführung in den Umgang und die Pflege der Veeh-Harfe. In der Gruppe spielen wir erste, einfache Musikstücke.

Die Kennenlernkurse (einzeln oder in der Gruppe) finden in Rapperswil oder St. Gallen statt. Gruppenkurse können auch von Institutionen gebucht werden und vor Ort bei Ihnen stattfinden.

Für den Einstieg stelle ich Ihnen auf Wunsch ein Leihinstrument zur Verfügung. Nach dem Einstiegskurs haben Sie die Möglichkeit, in einer Veeh-Harfen-Gruppe mitzuspielen.

Veeh-Harfen-Kurse

Sie möchten gemeinsam mit anderen auf der Veeh-Harfe musizieren, Ihr Harfenspiel verbessern und/oder eine neue Notenmappe und neue Stücke kennen lernen? Folgende Veeh-Harfen-Kurse biete ich in nächster Zeit an:

Rapperswil (SG):
Bei proMusicante startet am 9. August 2024 der erste Tischharfen-Gruppenkurs für Anfänger/innen. 
Sie haben den Kurs «die Veeh-Harfe kennenlernen» besucht und möchten sich weiter mit dem Tischharfen-Spiel vertraut machen? Dann ist dieser Gruppenkurs genau das Richtige.

Schaan (FL):
Im Kloster St. Elisabeth finden im Frühling und im Herbst regelmässig Veeh-Harfen-Kurse statt. Die Kursgruppe trifft sich jede zweite Woche zum gemeinsamen Musizieren. Es werden meist zweistimmige Melodien gespielt. Der nächste Kurs startet am 2. September 2024. 

Buchs (SG):
Im Rahmen der Angebote «Musizieren im Pensionsalter» bietet die Musikschule Werdenberg in Buchs Veeh-Harfen-Kurse an.. Am 24. Oktober 2024 startet der nächste Kurs für etwas geübte Spieler/-innen.. 

Morschach (SZ):
Das Mattli Antoniushaus in Morschach ist wunderschön gelegen, auf einer natürlichen Terrasse hoch über dem Vierwaldstättersee. Seien Sie vom 18. – 21. November 2024 mit uns zu Gast im Bildungszentrum Mattli.
In diesem viertägigen Kurs spielen wir auf den Veeh-Harfen Menuette und Ländlerische Tänze von Wolfgang Amadeus Mozart. 

Die Veeh-Harfe

Der Landwirt Hermann Veeh hat diese Tischharfe für seinen Sohn mit Down-Syndrom entwickelt. Nach über 30 Jahren ist die Veeh-Harfe ein beliebtes Instrument für alle, die keine musikalischen Vorkenntnisse haben, nicht Noten lesen können und doch gerne musizieren möchten. 

Die Veeh-Harfe wird in Deutschland hergestellt. Sie möchten mehr über diese Tischharfen erfahren?